,

Darmkrebsvorsorge

50+? Ab zur Darmkrebsvorsorge

Zahlen und Fakten über Darmkrebs

Jährlich erhalten rund 4300 Menschen die Diagnose Darmkrebs. Dies ist somit die dritthäufigste Krebserkrankung in der Schweiz.
Zudem ist Darmkrebs die zweithäufigste Krebstodesursache in der Schweiz. Jährlich sterben in unserem Land rund 1700 Menschen an Darmkrebs. Mit dem Alter steigt auch das Risiko, an Darmkrebs zu erkranken, deutlich an. So sind mehr als 90% der Darmkrebs-Betroffenen über 50 Jahre alt. Die Mehrheit der Darmkrebserkrankungen wird erst in einem späten Stadium diagnostiziert, da Abklärungen häufig erst stattfinden, wenn Symptome auftreten und die Erkrankung schon fortgeschritten ist. Früh entdeckt ist Darmkrebs meist heilbar. Wir sagen NEIN zu Darmkrebs und bieten darum eine Darmkrebsvorsorge an!

Vorteile Lindenapotheke

  • Früherkennung
  • Einfacher Test für zu Hause
  • Beratungsleistung in Ihrer Lindenapotheke
  • Wird von der CSS-Versicherung übernommen

Wie funktioniert die Darmkrebsvorsorge? 

Die Lindenapotheke bietet eine unkomplizierte Erstabklärung ohne Terminvereinbarung. Mit einer ausführlichen Beratung und Information seitens des Apothekers sowie einem Risikocheck kann abgeschätzt werden, welche Untersuchung für Sie geeignet ist. Je nach Risiken oder Symptomen ist eine Überweisung an den Arzt angezeigt. Wenn nicht, kann Ihnen der Apotheker den Stuhltest direkt abgeben.
Die Stuhlprobe können Sie in aller Ruhe nach Hause nehmen und ans Labor senden. Sie erhalten mit dem Test einen Umschlag, welcher für den Versand ans Labor vorfrankiert ist. Der Stuhltest wird im Labor ausgewertet. Die Lindenapotheke erhält das Testresultat und teilt Ihnen das Resultat und allfällig weitere Schritte mit. Ist das Resultat des Stuhltests positiv, d.h. wurde Blut im Stuhl gefunden, überweisen wir Sie an einen Arzt, um das weitere Vorgehen zu besprechen.

Darmkrebs wird oft zu spät erkannt, mit schwerwiegenden Konsequenzen für die Betroffenen und ihre Angehörigen. Früh erkannt ist Darmkrebs in den meisten Fällen heilbar.

Kosten

Total Fr. 30 .-

(Bestehend aus Fr. 18.- Beratungsleistung und Fr.12.- Test Set inkl. Auswertung)

Mögliche Symptome:

  • veränderte Stuhlgewohnheiten wie Durchfall oder Verstopfung, oft abwechslungsweise
  • Blut im Stuhl
  • krampfartige Bauchschmerzen oder wiederholt einsetzender zwingender Stuhldrang, häufig ohne Stuhlentleerung
  • unerklärbarer und ungewollter Gewichtsverlust
  • Blässe oder Blutarmut sind Hinweise, dass der Darm länger unbemerkt leicht geblutet haben könnte
  • veränderte Essgewohnheiten, Appetitlosigkeit

Tags:
Copyright Lindenapotheke | Alle Rechte vorbehalten | Powered by Mountain Projects | Impressum & Datenschutz

Log in with your credentials

Forgot your details?

X
X